Ausstellung „floating“ im Kunstraum SG1 Duisburg 2019

„…Kunst ist nichts anderes als die Gestaltung mit beliebigem Material“
(Kurt Schnitters)

Neben Objekten und Installationen aus Materialien medialer Hinterlassenschaften, mit denen ich schon länger arbeite, habe ich die Serie „floating“ kreiert.

Sie gab der Ausstellung den Titel und besteht aus kinetischen Vinyl-Tonträger, die in der Rotation ganz eigene Klänge erzeugen.

Kommentare sind geschlossen.